Losung - LKG-LH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Monatsspruch/Losung

https://www.losungen.de/die-losungen/

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.                         Johannesevangelium 6,37

Dieser Satz hat für mich mit einer entscheidenden persönlichen Erfahrung zu tun. Als Teenager bin ich in eine christliche Jugendgruppe eingeladen worden. Dort war ich sofort willkommen – so wie ich war. Im Laufe der Zeit habe ich dann gemerkt, dass diese einladende Atmosphäre mit Jesus zu tun hatte, bei dem auch alle Menschen willkommen sind. Für mich war das der Anfang eines Weges, auf dem ich zum Glauben an Jesus gefunden habe, der sagt: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“  
In diesem Satz spüren wir den Herzschlag von Jesus. Wo immer er hingekommen ist, waren die unterschiedlichsten Menschen um ihn herum: ernste Gläubige, korrupte Karrieremacher, verachtete Prostituierte, Menschen mit ansteckenden Krankheiten, verkrachte Existenzen, aber auch ganz normale Menschen.
Jesus hat für alle Zeit gehabt und sich ihnen herzlich zugewandt. Und weil er auferstanden ist, dürfen auch wir heute darauf vertrauen, dass wir uns an ihn wenden können – so wie wir sind. Wir können uns darauf verlassen, dass wir an einer Stelle immer willkommen sind, egal, wie es in uns aussieht oder was wir falsch gemacht haben – bei Jesus.  Inzwischen leben wir in einer Gesellschaft, wo viele Menschen das nicht glauben können, weil sie niemand kennen, der es ihnen nahegebracht hat.
Daher ist für viele die einzige Chance, mit Jesus in Berührung zu kommen, die christliche Gemeinde, wo Menschen in seinem Namen zusammenkommen. So stellt sich für uns die Frage, ob das Leben in unseren christlichen Gemeinschaften so ist, dass Menschen dort die Menschenfreundlichkeit von Jesus erfahren können. Wo müssen wir vielleicht etwas ändern, damit Menschen bei uns Jesus finden? Es gibt nichts Wichtigeres!  


                                            
Georg Grobe    
                                             Verbandsvorsitzender



 
 
 






Losungen 2021




                            Dezember
Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion!
Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR.
Sacharja 2, 14


Losungen 2022

                           Januar 2022
Jesus Christus spricht: Kommt und seht!
Joh 1,39

                           Februar 2022

Zürnt ihr, so sündigt nicht; lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen.
Eph 4,26

                           März 2022
Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid wachsam, harrt aus und bittet für alle Heiligen.                           
Eph 6,18

                           April 2022
Maria von Magdala kam zu den Jüngern und verkündete ihnen: Ich habe den Herrn gesehen. Und sie berichtete, was er ihr gesagt hatte.
Joh 20,18

                           Mai 2022
Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.
3.Joh 2

                           Juni 2022
Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod.
Hoheslied 8,6

                           Juli 2022
Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott.
Ps 42,3

                           August 2022
Jubeln sollen die Bäume des Waldes vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten.
1.Chr 16,33

                           September 2022

Gott lieben, das ist die allerschönste Weisheit.
Sir 1,10

                           Oktober 2022

Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr und Gott, du Herrscher über die ganze Schöpfung. Gerecht und zuverlässig sind deine Wege, du König der Völker.           
Offb 15,3

                           November 2022
Weh denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen, die aus sauer süß und aus süß sauer machen!
Jes 5,20

                           Dezember 2022
Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie.
Jes 11,6

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü