Männerfrühstück 25.05.2019 - LKG-LH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Männerfrühstück am Samstag 25.05.2019  9:30 Uhr

Pastor Volkmar Günther aus Burgdorf referierte zum Thema "Kann ich begeistert leben, auch wenn mein Wunschbild, das ich von mir habe, zerbricht ?"

Die verschiedenen Kulturen haben unterschiedliche Männerbilder. Häufig geht es Männern darum, eine Schlacht zu schlagen, ein Abenteuer zu bestehen, eine Prinzessin zu erobern.  Männer sind vielfach in diesen Rollen gefangen, in denen sie meinen, Stärke zeigen zu müssen.

Durch den Fortschritt in Europa kommt es zunehmend zum Rollentausch. Der Mann kümmert sich um die Familie, die Frau arbeitet. Die Gesellschaft ist im Wandel, das Umfeld verändert sich.
Der Mann ist verunsichert.

Die Bibel kennt auch einige Männer, deren Wunschbild zerbrochen ist. Da war Petrus, ein Fischer und Schüler von Jesus. Wie Jesus festgenommen und abgeführt wurde, versprach er, ihm sogar bis in den Tod zu folgen. Wie es dann soweit war, verleugnete er sich selbst und gab an, Jesus nie kennen gelernt zu haben. Nach seiner Verleugnung weinte er bitterlich, da er merkte, er hatte sich überschätzt. Doch Gott holte ihn aus der Krise. Er wurde später zu einem leidenschaftlichen Verkündiger von Jesus.

Der Israelit Mose hatte einen Ägypter getötet, er hatte eine Krise durchgemacht. In dieser Krise ist er gewachsen. Später wurde er dann sogar von Gott zum Führer seines Volkes berufen.

Zerbricht zunächst das Wunschbild des Mannes, kommt zunächst die Enttäuschung. Enttäuschung kann aber heilsam sein.  Die Krise gibt die Chance zu wachsen, es kann sich ein neues Fundament bilden.

Auch in der Krise muss ich wissen: Ich bin ein Gegenüber Gottes. Gott kann mich heraus holen aus meiner Krise, aus meiner Resignation, ggf. auch mit Hilfe der Gemeinde.

Insgesamt haben 17 Männer an dem Männerfrühstück teilgenommen. Es gab ein sehr leckeres Buffet, einige Männer haben tatkräftig mit angepackt. Für alle Beteiligten war es eine schöne Veranstaltung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü