Treffpunkt/ BasECamp 29.09.2019 - LKG-LH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Treffpunkt/ BasECamp

"Ich krieg die Krise" mit Rainer Koch. Nein nicht Rainer Koch gab Anlaß zur Krise, sondern das war sein Thema beim Treffpunktgottesdienst, der erstmalig zusammen mit dem BasECamp gefeiert wurde.   Dekorativ hatte sich das Vorbereitungsteam wieder viel Mühe gemacht. Der Saal erstrahlte in gedämpften Farben. Draußen regnete es und innen saßen alle, dem beleuchteten Kreuz zugewandt.Der gefühlvolle Einstieg durch die Moderation und die gemeinsamen Lieder machten diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis. In der Predigt schlug R. Koch eine Brücke von der Kintsugi Technik (eine traditionelle japanische Reparaturmethode für Keramik, bei der die Risse vergoldet werden) zu den Krisen und Brüchen im menschlichen Leben. Anhand des Propheten Jona beleuchtete er dessen verschiedene Stationen auf der Flucht vor seinem Auftrag und die damit verbundenen Lebenskrisen. "Die Krise ist besser als ihr Ruf" und bedeutet Unterscheidung, Reinigung/ Sieb. Eine Krise kann dauern. Eine Krise zulassen, den Schmerz fühlen und dabei die tieferliegende Botschaft zu erforschen kann uns in unserer Zerbrechlichkeit auf Christus werfen und auch einander näher bringen.
Der Christus im Bruder / der Schwester ist stärker als der Christus in mir. Dort, wo wir verwundet werden, ist die Öffnung unseres Herzens. Dort wird, wie bei der Kintsugi Technik, das Gold aufgetragen. Rainer Koch schloß mit dem Wunsch, dass wir unsere Schönheit im Glanz des Auferstehungslichtes bekommen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü